Umgebung der Marina

Marina Hramina - Murter

Lernen Sie die Umgebung der Marina kennen, mit all ihren Schönheiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, während Ihres Aufenthalts in der Marina und dem Archipel der Kornaten.

Murter

Murter befindet sich im der zentralen Adria zwischen Zadar und Šibenik und ist die größte bewohnte Insel des Archipels von Šibenik. Da ein Teil fast das Festland bei Tisno berührt, wurde eine Zugbrücke gebaut. Seine Lage und einzigartige Natur zieht die Menschen an, die auf der Suche nach ökologisch bewahrter Natur sind. Die Insel Murter befindet sich in der Nähe des Nationalparks Kornati.

Die Ortschaft Murter, wo die Marina liegt, ist die älteste und größte Siedlung auf der Insel. In der Ortschaft befinden sich, Ambulanz und Apotheke, Post, Bank, Sommerkino, Hafenkapitän, Tankstelle für Schiffe und Autos, Service für PKW-Reparatur, Tauch-Center, Tennisplätze und Strände.

 

Marina Hramina - KornatMeer und die benachbarten Inseln 

Die Kornaten sind eine einzigartige Inselgruppe im Mittelmeer, die sich auf etwa 300 Quadratkilometer strecken und dazu zählen 140 Inseln, Inselchen und Felsen.

Sie liegen zwischen Dugi Otok und Pašman auf der nördlichen Seite und der Insel Žirje auf der südlichen.

Der Archipel ist in zwei Gruppen, die Oberen und die Unteren Kornaten, geteilt und ist ein Paradies für Wassersportler, Taucher und alle, die Ruhe und Frieden in einer herrlichen Natur erleben wollen.

Klima

Marina Hramina - klima

Milde mediterrane Klima ermöglicht das Segeln fast das ganze Jahr über.

Die mittlere Jahrestemperatur beträgt 15,6 ° C und die maximalen sommerlichen Temperaturen erreichen 33 ° C.

Die Insel Murter hat einen Schnitt von über 280 Sonnentagen im Jahr. Die Winde bieten ein wahres Segelvergnügen für Bootsfahrer an.

Im Sommer weht meist ein leichter Nordwestwind – Mistral, während in den Wintermonaten abwechselnd die kalte Bora und Jugo – Südost Wind, wehen.